Willkommen im Nanatsu no Taizai Wiki


Nanatsu no Taizai ist eine seit 2012 im Weekly Shōnen Magazine veröffentlichte Manga-Serie des japanischen Zeichners Nakaba Suzuki, die seit dem Oktober 2014 auch als Anime umgesetzt wird.

Die Seven Deadly Sins sind ein Gruppe von legendären Rittern, die beschuldigt wurden, Rionesu Ōkoku stürzen zu wollen. Obwohl man öffentlich erklärte, dass sie von den Seikishi ausgelöscht wurden, entstanden Gerüchte, die besagten, dass sie überlebt haben.
Zehn Jahre später planen die Seikishi einen Staatsstreich und nehmen den König gefangen, wodurch sie zu den neuen, tyrannischen Herrschern des Königreiches werden. Erizabesu Rionesu, die dritte Prinzessin macht sich derweil auf eine Reise, um die Seven Deadly Sins zu finden, damit sie diese tot geglaubten Krieger bitten kann, dass Königreich vor den heiligen Rittern zu retten.

Charaktere
Videos
Diskussionen


Anime-Episoden
EpisodeS2 20.png


Zeitstrahl
EpisodeS2 1.png


Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.