FANDOM


Ten Commandments

Die 10 Gebote


Die Zehn Gebote (Jikkai) sind eine äußerst mächtige Gruppe von zehn Elite-Kriegern, die die stärksten Mitglieder des DämonenClans sind. Jedes Mitglied, das vom Dämonenkönig selbst ausgesucht wurde, besitzt ein Gebot (Kaigon), eine einzigartige Kraft, die ihm vom Dämonenkönig verliehen wurde und die jedem einzelnen Mitglied einen einzigartigen Fluch verleiht, der gegen eine Regel verstößt. Diese Kraft ist absolut; es kann nicht einmal von seinem Träger abgelehnt werden, obwohl Mitglieder der Zehn Gebote gegenüber allen anderen Geboten außer ihren eigenen immun sind. Die Flüche werden nur aufgehoben, wenn das Opfer seinen Träger besiegt oder wenn das Opfer stirbt. Die Gebote können von ihrem Träger entfernt werden, wenn er oder sie ihr Einverständnis gibt oder wenn sie machtlos sind, nicht in der Lage zu kämpfen oder zu sterben.

Mitglieder

Zeldris: Gebot der Frömmigkeit (Anführer)

Estarossa: Gebot der Liebe

Galand: Gebot der Wahrheit

Derieri: Gebot der Reinheit

Drole: Gebot der Geduld

Fraudrin: Gebot der Selbstlosigkeit

Monspeet: Gebot der Zurückhaltung

Melascula: Gebot des Glaubens

Grayroad: Gebot des Pazifismus

Gloxinia: Gebot der Ruhe

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.